• Straf­an­zei­ge wegen Kör­per­ver­let­zung
    von Clau­dia am Diens­tag, 16. April 2024 um 4:33

    Nach­dem jah­re­lang Ärz­te straf­recht­lich ver­folgt wur­den, die ihre Pati­en­ten vor schäd­li­chen Maß­nah­men und einer Sprit­ze, die sich nicht brauch­ten, nach dem Prin­zip pri­mum nil noce­re schütz­ten, wäre es nun an der Zeit, die­sen Ermitt­lungs­ei­fer bei den Ärz­ten zu ent­wi­ckeln, die die­ses obers­te ärzt­li­che Prin­zip hin­ter ihre finan­zi­el­len Inter­es­sen stell­ten. Der Bei­trag Straf­an­zei­ge wegen Kör­per­ver­let­zung erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.

  • Gen­the­ra­pie oder Imp­fung?
    von Jür­gen Mül­ler am Sonn­tag, 10. März 2024 um 12:18

    Die EU-Kom­mis­si­on beschloss im Sep­tem­ber 2009 eine Richt­li­nie zur Umde­fi­nie­rung von Gen­the­ra­pien in Impf­stof­fe. Der dama­li­ge Kom­mis­si­ons­prä­si­dent Bar­ro­so ist nun Vor­sit­zen­der der Impf­al­li­anz Gavi. Der Bei­trag Gen­the­ra­pie oder Imp­fung? erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.

  • Der Kar­la­tan – ein Vor­trag von Tho­mas Kubo
    von Jür­gen Mül­ler am Sams­tag, 2. März 2024 um 22:19

    Die Unwahr­heit scheint Karl Lau­ter­bachs stän­di­ge Beglei­te­rin zu sein. Eine Teil­neh­me­rin des Abends fühl­te sich bei Tho­mas Kubos Vor­trag zu sei­ner Serie “Der Kar­la­tan” an einen Hei­rats­schwind­ler erin­nert und sie war damit, wie der Applaus ver­mu­ten lässt, ver­mut­lich nicht allei­ne. Der Bei­trag Der Kar­la­tan – ein Vor­trag von Tho­mas Kubo erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.

  • Grund­rech­te & Auf­ar­bei­tung
    von Clau­dia am Diens­tag, 16. Janu­ar 2024 um 17:04

    Grund­rech­te: Der Zustand der Demo­kra­tie erfor­dert drin­gend eine Auf­ar­bei­tung der Coro­na­kri­se Rechts­an­walt Dr. Josef Hin­gerl führt nach wie vor jeden Mon­tag Ver­samm­lun­gen in Wolfrats­hau­sen durch. Das ist so man­chen ein Dorn im Auge. Der Bei­trag Grund­rech­te & Auf­ar­bei­tung erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.

  • Nud­ging
    von Clau­dia am Sonn­tag, 17. Dezem­ber 2023 um 8:03

    Der Begriff #Nud­ging wur­de wäh­rend der #Coro­na-Zeit immer prä­sen­ter und Nud­ging wur­de im gro­ßen Maße ange­wen­det. Eine der Per­so­nen, wel­che sich in die­ser Zeit beson­ders aktiv zu die­sem The­ma “ver­dient” gemacht hat­te, war Cor­ne­lia Betsch. War? Na dann schau­en wir uns das mal an Der Bei­trag Nud­ging erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.

  • Wer ist Peter Albiez?
    von Jür­gen Mül­ler am Don­ners­tag, 14. Dezem­ber 2023 um 10:16

    Auf­klä­ren­der Twitter/X‑Thread von @Quo_Vadis_BRD über Zusam­men­hän­ge von Per­so­nen und Orga­ni­sa­tio­nen beim Max-Del­brück-Cen­ter. Der Bei­trag Wer ist Peter Albiez? erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.

  • MDR – Coro­na Impf­stoff in der Kri­tik
    von Clau­dia am Mitt­woch, 13. Dezem­ber 2023 um 16:18

    For the first time, Ger­man TV MDR covers DNA con­ta­mi­na­ti­on in Pfizer’s mRNA vac­ci­ne! Tran­script———– We are in a pri­va­te Der Bei­trag MDR – Coro­na Impf­stoff in der Kri­tik erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.

  • Der Nürn­ber­ger Kodex
    von Jür­gen Mül­ler am Sonn­tag, 22. Okto­ber 2023 um 19:47

    Wir sind mit­ten­drin im größ­ten Medi­zin­skan­dal der Geschich­te. Ein Ver­such der Ver­deut­li­chung. Der Bei­trag Der Nürn­ber­ger Kodex erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.

  • Über­sterb­lich­keits­ar­ti­kel – peer-review­ed
    von Clau­dia am Frei­tag, 26. Mai 2023 um 7:10

    Der Fach­ar­ti­kel zur Über­sterb­lich­keit in Deutsch­land von Mat­thi­as Reit­z­ner und Chris­tof Kuh­band­ner ist nun end­lich peer-review­ed erschie­nen – begut­ach­tet von ins­ge­samt sie­ben Review­ern – in einer inter­na­tio­na­len medi­zi­ni­schen Fach­zeit­schrift. Damit kann man auf der Basis eines peer-review­ed Fach­ar­ti­kels fol­gen­de – äußerst alar­mie­ren­den – Punk­te als belegt anse­hen: Der Bei­trag Über­sterb­lich­keits­ar­ti­kel – peer-review­ed erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.

  • War COVID19 ein Labor­UN­FALL?
    von Jür­gen Mül­ler am Sams­tag, 18. März 2023 um 11:17

    Ist es gerecht­fer­tigt, über­haupt von LabLeak zu spre­chen oder wäre eine absicht­li­che Frei­set­zung des Virus nicht wahr­schein­li­cher? An der Pres­se­kon­fe­renz des MWGFD vom 15.3.23 hat­te Vor­stand Jür­gen Mül­ler die Gele­gen­heit, Prof. Dr. Ulri­ke Käm­me­rer dies zu fra­gen. Hier Fra­ge und Ant­wort. Der Bei­trag War COVID19 ein Labor­UN­FALL? erschien zuerst auf Kin­der­rech­te.