tkp.at Der Blog für Science & Politik

  • Wo-r-„an“ und wo-„mit“ sterben wir? Teil 1: Todesart unzutreffend – Todesursache unklar
    von Dr. med. Gerd Reuther am Freitag, 9. Dezember 2022 um 15:52

    Seit der Tod häufiger „plötzlich und unerwartet“ wie ein Dieb in der Nacht kommt, wird die wahre Natur des Sterbens noch seltener erkannt und benannt. Auf der Basis einer äußeren Leichenschau schrumpfen Todesdiagnosen oder das, was Ärzte auf Totenscheinen dafür halten, zu substanzlosen Mutmaßungen. Deren Präzision ist vergleichbar mit der Inspektion des Gehäuses bei einem [...] Der Beitrag Wo-r-„an“ und wo-„mit“ sterben wir? Teil 1: Todesart unzutreffend – Todesursache unklar erschien zuerst unter tkp.at.

  • Vom Petro-Dollar zum Petro-Yuan – Saudi-Arabien nähert sich China an
    von Thomas Oysmüller am Freitag, 9. Dezember 2022 um 15:14

    China und Saudi-Arabien haben umfangreiche Investitionsabkommen abgeschlossen. Der nächste Schritt am Weg zum Ende des Petrodollars? Saudi-Arabien galt bisher als wichtigster Verbündeter der USA im Mittleren Osten. Diese Zeit könnte sich aber dem Ende zuneigen. Denn während des dreitägigen Staatsbesuches einer chinesischen Delegation, angeführt von Präsident Xi Jinping, schloss China mit Saudi-Arabien weitreichende Abkommen ab. [...] Der Beitrag Vom Petro-Dollar zum Petro-Yuan – Saudi-Arabien nähert sich China an erschien zuerst unter tkp.at.

  • Die Folgen der mRNA-Impfung für die menschliche DNA
    von Dr. Peter F. Mayer am Freitag, 9. Dezember 2022 um 13:19

    Impfschäden kommen mittlerweile immer mehr im Mainstream an. Es wird jetzt zumindest über einzelne schwerwiegende Fälle berichtet. Zum Beispiel über einen kurz nach Impfung verstorbenen Mann, dessen Frau und Tochter seine Obduktion wollten, die Charité aber das Gegenteil behauptete und den Tod auf eine einfache Lungenentzündung zurückführte. Die auf eigene Kosten durchgeführte Obduktion zeigte dann [...] Der Beitrag Die Folgen der mRNA-Impfung für die menschliche DNA erschien zuerst unter tkp.at.

  • Der Transhumanismus im Krieg gegen alle Religionen
    von Thomas Oysmüller am Freitag, 9. Dezember 2022 um 11:33

    Selenski will nun die russisch-orthodoxe Kirche in der Ukraine verbieten. Darin zeige sich die ideologische Dimension des Krieges, sagt unter anderem Mike Yeadon. Denn der Transhumanismus sei im Krieg mit allen alten Religionen und will sie ersetzen.  In der Ukraine soll nun, nachdem bereits die meisten Parteien verboten worden sind, auch die russisch-orthodoxe Kirche verboten [...] Der Beitrag Der Transhumanismus im Krieg gegen alle Religionen erschien zuerst unter tkp.at.

  • Die Impfung von jungen Erwachsenen ist unethisch? Eine Analyse im The BMJ
    von Dr. Peter F. Mayer am Freitag, 9. Dezember 2022 um 10:20

    Es gibt Vorsitzende von Ethikkommissionen und sogar ganze Bioethikkommissionen, die die Frage ohne zu zögern mit Ja beantworten. Da stellt sich die Frage, auf welcher Evidenz und mit welchen Konzept von Ethik eine solche Bejahung möglich ist. In der weltweit renommiertesten Medizinzeitschrift „The BMJ“ erschien kürzlich ein „Extended essay“ mit dem Titel „COVID-19 vaccine boosters [...] Der Beitrag Die Impfung von jungen Erwachsenen ist unethisch? Eine Analyse im The BMJ erschien zuerst unter tkp.at.

  • Corona und die epochale Zeitenwende
    von Thomas Oysmüller am Freitag, 9. Dezember 2022 um 9:12

    Die Welt befindet sich inmitten einer historischen Zeitenwende. Die Corona-Politik brachte einen ersten heftigen Schwung. Vieles davon wird bleiben, auch wenn Corona nicht mehr das Thema ist. Die Wiener Historikerin Andrea Komlosy hat mit „Zeitenwende“ eine bemerkenswerte Analyse unserer Gegenwart vorgelegt. Dass Andrea Komlosy zu den kritischen Geistern der Universität Wien gehört, war bekannt. Sie [...] Der Beitrag Corona und die epochale Zeitenwende erschien zuerst unter tkp.at.

  • Twitter-Meinungsmanipulation endlich aufgeflogen
    von Thomas Oysmüller am Freitag, 9. Dezember 2022 um 6:09

    Die nächste Enthüllung der Twitter-Files zeigt, wie der Konzern politische Gegner unterdrückt, Meinungstrends manipuliert und Inhalte eingeschränkt hat. Dazu führte man "Schwarze Listen" von unliebsamen Accounts. Durch die Musk-Übernahme des Kurznachrichtendienstes gibt es jetzt Einblicke in den Maschinenraum.  Kaum war Twitter jemals unterhaltsamer: In der Nacht auf Freitag veröffentlichte Bari Weiss, Redakteurin und Gründerin von [...] Der Beitrag Twitter-Meinungsmanipulation endlich aufgeflogen erschien zuerst unter tkp.at.

  • Reichsbürger-Putsch als Medien-Show
    von Thomas Oysmüller am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 12:05

    Wildes Medienspektakel rund um den laut Polizei vereitelten Putsch in Deutschland. Viele sorgen sich, dass der vereitelte Putsch eigentlich der erste Akt einer neuen Repressionswelle in Deutschland ist. 3000 Polizisten nahmen in einer Spezialoperation 50 Putschisten fest. Die Medien hautnah dran und vorinformiert. In der Politik war man bereits tagelang informiert. Ein „offenes Geheimnis“ sei [...] Der Beitrag Reichsbürger-Putsch als Medien-Show erschien zuerst unter tkp.at.

  • Neue Beweise: Kennedy-Mörder hatte Draht zur CIA
    von Thomas Oysmüller am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 10:19

    Die "Verschwörungstheorie", dass die CIA in den Anschlag an JFK involviert war, wird langsam wahr. Dokumente, die eine Stiftung freiklagen konnte, zeigen Verbindungen von Lee Harvey Oswald zur CIA. Und weitere Dokumente folgen.  60 Jahre nach der Ermordung von US-Präsident John F. Kennedy ist die Saga keinesfalls beendet. Ein Forscherteam will jetzt neue Beweise gefunden [...] Der Beitrag Neue Beweise: Kennedy-Mörder hatte Draht zur CIA erschien zuerst unter tkp.at.

  • WHO will weitere Überwachungsbefugnisse im Pandemievertrag festschreiben
    von Dr. Peter F. Mayer am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 10:13

    Wie schon mehrfach berichtet arbeitet die WHO intensiv daran einen international gültigen Pandemievertrag auszuhandeln. Das erste Vorhaben war im Dezember 2021 am Widerstand der Länder Afrikas gescheitert. Vom 5. - 7. Dezember fand nun ein weiteres Meeting des Intergovernmental Negotiating Body (INB – zwischenstaatliches Verhandlungsgremium) statt, bei dem die Gesundheitsbürokraten der Länder die Wünsche der [...] Der Beitrag WHO will weitere Überwachungsbefugnisse im Pandemievertrag festschreiben erschien zuerst unter tkp.at.

  • Steckt hinter dem seltsamen Putschversuch eine Erdogan-Strategie?
    von Prof. Dr. Werner Müller am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 9:29

    Am 07.12.22 haben die Sicherheitskräfte der BRD nach offizieller Darstellung einen gewaltsamen Umsturz der verfassungsmäßigen Ordnung verhindert. Die Bedrohung ging danach von einer Art „Grauen Armee Fraktion“ aus, von denen einige Mitglieder wohl schon Schwierigkeiten gehabt hätten, ein Maschinengewehr auf ihrem Rollator zu montieren. Von ein paar pensionierten Offizieren der Bundeswehr und der NVA abgesehen [...] Der Beitrag Steckt hinter dem seltsamen Putschversuch eine Erdogan-Strategie? erschien zuerst unter tkp.at.

  • Info-Tour mit Top-Wissenschaftlern vom 13.-18.12 in Bayern, Salzburg, Steyr, Wien und Graz
    von Dr. Peter F. Mayer am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 9:18

    Nach dem großen Erfolg der Better Way-Konferenz in Wien, die internationale Wissenschaftler nach Österreich brachte, veranstaltet nun die mit der Aktion #wirzeigenunsergesicht bekanntgewordene Ärztin und Resilienztrainerin eine neue Konferenzserie in Bayern und Österreich. Die “Resilienz-Tour” wird Fachinformation von hoch qualifizierten Wissenschaftlern mit Besinnlichkeit und Musik verbinden. Das Programm umfasst je nach Termin spannende Vorträge, Lesungen [...] Der Beitrag Info-Tour mit Top-Wissenschaftlern vom 13.-18.12 in Bayern, Salzburg, Steyr, Wien und Graz erschien zuerst unter tkp.at.

  • WHO will Zensur von „Fehlinformationen“als Teil des Pandemievertrags vereinbaren
    von Dr. Peter F. Mayer am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 6:51

    Vertreter der Mitgliedstaaten der WHO treffen sich, um einen Entwurf für einen internationalen Pandemievertrag zu erörtern, der der WHO neue Befugnisse zur "Bekämpfung von falschen, irreführenden, fälschlichen oder desinformierenden Informationen" einräumen und nach internationalem Recht rechtsverbindlich sein soll. Vom 5. bis 7. Dezember fand eine Tagung des bei der vorigen Weltgesundheits-Versammlung (WHA) eingerichteten Intergovernmental Negotiating [...] Der Beitrag WHO will Zensur von „Fehlinformationen“als Teil des Pandemievertrags vereinbaren erschien zuerst unter tkp.at.

  • US-Wirtschaftspolitik schadet Europa immer mehr – wachen Europas Politiker auf?
    von Dr. Peter F. Mayer am Mittwoch, 7. Dezember 2022 um 16:23

    Der Anti-Inflation Act (370 Milliarden Dollar an Subventionen für Elektroautos und saubere Energie) und der Chips and Science Act (52 Milliarden Dollar an Subventionen für Halbleiterunternehmen), die von Washington verabschiedet wurden, schaffen US-Unternehmen einen enormen Konkurrenzvorteil. Leidtragende sind in erster Linie europäische Firmen, die ohnehin wegen der Politik der EU-Kommission mit den weltweit höchsten Energiekosten [...] Der Beitrag US-Wirtschaftspolitik schadet Europa immer mehr – wachen Europas Politiker auf? erschien zuerst unter tkp.at.

  • Der Weg zum digitalen Zentralbankgeld: Nigeria schränkt Bargeld drastisch ein
    von Thomas Oysmüller am Mittwoch, 7. Dezember 2022 um 13:20

    Und plötzlich wird Bargeld ein knappes Gut: Die Zentralbank von Nigeria hat am Dienstag bekannt gegeben, dass tägliche Bargeldabhebungen massiv beschränkt werden. Damit soll der Umstieg auf digitales Zentralbankgeld gefördert werden. Wie könnte es aussehen, wenn Bargeld verschwinden soll und stattdessen neues digitales Zentralbankgeld eingeführt wird? Nigeria gibt einen Hinweis darauf. Dort wurde die Menge [...] Der Beitrag Der Weg zum digitalen Zentralbankgeld: Nigeria schränkt Bargeld drastisch ein erschien zuerst unter tkp.at.