apolut.net jetzt erst recht!

  • Deu­tungs­ho­heit über die Mei­nungs­frei­heit von Nan­cy Fae­ser | Von Uwe Froschau­er
    von Chris­toph Stei­ner am Sams­tag, 20. Juli 2024 um 12:29

    Ein Stand­punkt von Uwe Froschau­er. Kaum eine Per­son des poli­ti­schen Lebens nimmt den Begriff „Demo­kra­tie“ so oft in den Mund wie Frau Fae­ser, und kaum eine Per­son tritt die­sen Begriff so häu­fig mit Füßen wie die deut­sche Bun­des­in­nen­mi­nis­te­rin. Ein­mal davon abge­se­hen, dass wir in Deutsch­land kei­ne Demo­kra­tie im Sin­ne des

  • 20. Juli 1944 – Ein miss­glück­ter Ver­such, den Krieg zu been­den | Von Her­mann Ploppa
    von Chris­toph Stei­ner am Sams­tag, 20. Juli 2024 um 9:59

    Ein Kom­men­tar von Her­mann Ploppa. Vor 80 Jah­ren war Hit­lers Feld­zug gegen die Sowjet­uni­on ein­deu­tig geschei­tert. Wehr­machts­of­fi­zie­re und Zivi­lis­ten ver­such­ten, das Schlimms­te für Deutsch­land durch einen Putsch gegen Hit­ler abzu­wen­den. Am Mor­gen des 20. Juli des Jah­res 1944 flog der Stabs­chef des Ersatz­hee­res der Wehr­macht, Claus Schenk Graf von Stauf­fen­berg,

  • Russ­lands Ant­wort auf west­li­che Pro­vo­ka­tio­nen
    von Oli­via Nowak am Frei­tag, 19. Juli 2024 um 15:33

    Ein Mei­nungs­bei­trag von Ant­je Lüth. Seit über 10 Jah­ren gibt es Krieg in der Ukrai­ne. Von Sei­ten des Wes­tens wur­de dabei immer wie­der pro­vo­ziert und immer mehr rote Lini­en wur­den über­schrit­ten. Vie­le Men­schen fra­gen sich nun, war­um Russ­land auf die Pro­vo­ka­tio­nen nicht adäquat mit eben­so har­ten Ver­gel­tungs­maß­nah­men reagiert, um deut­lich

  • Der Plan der Eli­ten | Von Anke Beh­rend
    von Alex­an­der Borg am Frei­tag, 19. Juli 2024 um 13:00

    „Pro­ject 2025“ – Wie Kon­ser­va­ti­ve 100 Jah­re rückgängig machen wol­len Ein Stand­punkt von Anke Beh­rend.  Vie­le wer­den sich in den ver­gan­ge­nen Mona­ten und Jah­ren gefragt haben, was denn eigent­lich das Pro­blem sei, an Kon­ser­va­tis­mus und Libe­ra­lis­mus. Die­se Leu­te haben doch vernünftige Ansich­ten, beru­fen sich auf die Wirk­lich­keit und den gesun­den Men­schen­ver­stand.

  • Nur mit Ihrer finan­zi­el­len Unter­stüt­zung kön­nen freie unab­hän­gi­ge Medi­en arbei­ten!
    von Redak­ti­on apo­lut am Frei­tag, 19. Juli 2024 um 12:13

    “Ich mag ver­dam­men, was du sagst, aber ich wer­de mein Leben dafür ein­setz­ten, dass du es sagen darfst.” – Vol­taire Es gibt zwei Mög­lich­kei­ten, die letz­ten unab­hän­gi­gen Medi­en kaputt zu machen: Metho­de 1: Der Staat ver­bie­tet einen Verlag/Medienportal und kas­siert alles, was nicht niet- und nagel­fest ist. Erle­ben wir ganz

  • Kei­ne Aus­fahrt auf NATO-Schnell­stra­ße in den gro­ßen Krieg | Von Rai­ner Rupp
    von Alex­an­der Borg am Frei­tag, 19. Juli 2024 um 10:00

    Teil 2 Ein Kom­men­tar von Rai­ner Rupp. Teil 1 die­ses Tex­tes fin­den Sie hier (1) Im August 1998 ver­öf­fent­lich­te der pri­va­te Spio­na­ge- und Ana­ly­se­dienst Strat­for einen län­ge­ren Bericht über den umwer­fen­den Erfolg von US-Prä­si­dent Bushs „Neu­er Welt­ord­nung (NWO)”. Strat­for war selbst über­rascht, dass sich trotz des Uni­la­te­ra­lis­mus der USA die NWO

  • Coro­na selbst durch Ver­ge­bung auf­ar­bei­ten?
    von Paul Sold­an am Frei­tag, 19. Juli 2024 um 9:14

    Ein Mei­nungs­bei­trag von Hei­ko Link. Kann ich die Coro­na-Zeit auch für mich selbst auf­ar­bei­ten, wenn die öffent­li­che Auf­ar­bei­tung nicht statt­fin­det oder zumin­dest noch (sehr) lan­ge auf sich war­ten lässt? Und lässt sich Spal­tung so über­win­den? Die Heil­prak­ti­ke­rin für Psy­cho­the­ra­pie, Coa­chin und Heil­päd­ago­gin Chris­ti­na Albert aus dem ost­west­fä­li­schen Bad Sal­zu­flen ist

  • “Zum Teu­fel mit dem Rest der Welt”
    von Oli­via Nowak am Don­ners­tag, 18. Juli 2024 um 18:24

    Lang­zeit­stra­te­gie und uni­po­la­rer Anspruch der USA Ein Mei­nungs­bei­trag von Wolf­gang Bitt­ner. Nach Auf­fas­sung ihrer Macht­eli­ten sind die Ver­ei­nig­ten Staa­ten von Ame­ri­ka „the land of the free and the home of the bra­ve“, wie es auch die Natio­nal­hym­ne ver­kün­det. Und „God’s Own Coun­try“ ist dazu beru­fen, die Welt zu beherr­schen. Zur

  • Demo­kra­tie-Aspek­te | Von Jochen Mit­sch­ka
    von Alex­an­der Borg am Don­ners­tag, 18. Juli 2024 um 13:04

    Ein Stand­punkt von Jochen Mit­sch­ka. Zunächst muss ich beto­nen, dass ich jeden Tag über Gaza spre­che, schrei­be und dar­an den­ke. Nie­mand soll­te ver­ges­sen, dass seit Mona­ten dort ein grau­sa­mer Völ­ker­mord durch Isra­el began­gen wird. Aber die Tat­sa­che, dass es Isra­el erlaubt ist, liegt an der welt­po­li­ti­schen Lage, in der die Kolo­ni­al­län­der

  • Atten­tat auf EX-Prä­si­dent Trump | Von Wolf­gang Effen­ber­ger
    von Alex­an­der Borg am Don­ners­tag, 18. Juli 2024 um 11:29

    Schlag auf Schlag: Wei­te­re Eska­la­tio­nen auf NATO-Gip­fel abge­seg­net Deutsch­land Erst­schlag-Ziel und Kriegs­aus­deh­nung in den ‘asia­tisch-pazi­fi­schen’ Raum Atten­tat auf EX-Prä­si­dent Trump Ein Kom­men­tar von Wolf­gang Effen­ber­ger. Mit Fei­er­lich­kei­ten zum 75-Jahr-Jubi­lä­um der NATO begann am 9. Juli 2024 in Washing­ton der drei­tä­gi­ge Gip­fel der Staats- und Regie­rungs­chefs der 32 Mit­glieds­staa­ten des Ver­tei­di­gungs­bünd­nis­ses. Neben

  • Dies­mal bin ich dabei! Mal­lor­ca goes Ber­lin
    von Paul Sold­an am Don­ners­tag, 18. Juli 2024 um 10:18

    Mal­lor­ca kommt zum 3.8.2024 nach Ber­lin – Vie­le haben die Zusam­men­künf­te 20220/21 in Ber­lin aus der Fer­ne erfolgt und möch­ten jetzt die Ener­gie der Demos live & vor Ort erle­ben. Man­dy hat ihren Flug gebucht. Weil sie spürt, dass gemein­sa­mes Erle­ben und Aus­tausch Ver­än­de­rung bringt. Jeder Ein­zel­ne ist wich­tig und

  • Fan­ar­ti­kel-Shop mit der offi­zi­el­len Unter­stüt­zer-Kol­lek­ti­on von apo­lut!
    von Redak­ti­on apo­lut am Don­ners­tag, 18. Juli 2024 um 9:58

    Unter­stüt­zung für apo­lut kann auch als Klei­dung getra­gen wer­den! Mit dem Kauf jedes Pro­dukts unter­stüt­zen Sie apo­lut direkt. Jedes Tex­til ist 100% orga­nisch pro­du­ziert. Schau­en Sie in unse­ren Shop! Hier der Link: https://harlekinshop.com/pages/apolut  

  • Inter­view mit Jens Fischer Rodri­an – Bene­fiz-Kon­zert für Imp­f­op­fer
    von Paul Sold­an am Don­ners­tag, 18. Juli 2024 um 9:56

    „Wir leben in Bezug auf die Coro­na-Auf­ar­bei­tung im schlimms­ten Land in Euro­pa“ Ein Inter­view von Eugen Zent­ner mit Jens Fischer Rodri­an. Der Musi­ker und Lyri­ker Jens Fischer Rodri­an ist einer der enga­gier­tes­ten Künst­ler aus der außer­par­la­men­ta­ri­schen Oppo­si­ti­on. Seit der Coro­na-Kri­se erhebt er öffent­lich sei­ne Stim­me und setzt sich nicht nur

  • Im Gespräch: Peter Schind­ler (Kla­ge gegen das Bun­des­amt für Ver­fas­sungs­schutz)
    von Redak­ti­on apo­lut am Don­ners­tag, 18. Juli 2024 um 9:47

    Eine Kla­ge gegen den Ver­fas­sungs­schutz? Wie­so soll­te man das tun? Gera­de jene Insti­tu­ti­on, deren Auf­ga­be es ist, unse­re Ver­fas­sung zu schüt­zen, soll­te doch ankla­gen – und zwar jene, die gegen die frei­heit­lich-demo­kra­ti­sche Grund­ord­nung vor­ge­hen. An vie­len aktu­el­len Bei­spie­len zum Ver­bot von mut­maß­lich ver­fas­sungs­feind­li­chen Medi­en, kann man dies ja gut beob­ach­ten.

  • Ver­bot von “COMPACT” – Anschlag auf das Grund­ge­setz und die Pres­se­frei­heit | #96 Wiki­hau­sen
    von Redak­ti­on apo­lut am Don­ners­tag, 18. Juli 2024 um 4:37

    Aus dem Klap­pen­text: Das Ver­bot des Maga­zins Com­pact ist eine bei­spiel­lo­se Über­tre­tung der Staats­or­ga­ne. Grund­recht­li­che Schran­ken wer­den schein­bar absicht­lich nicht beach­tet.   Wir schau­en uns in die­ser Sen­dung den Wiki­pe­dia­ar­ti­kel zum Com­pact-Maga­zin an und fin­den alte Bekann­te wie­der.   Und im Gespräch mit dem Rechts­an­walt Gor­don Pan­kal­la und dem Poli­to­lo­gen