• Notwendige Anmerkungen zum Mord an Ece
    von Vera Lengsfeld am Freitag, 9. Dezember 2022 um 12:35

    Es sind gerade fünf Tage vergangen und das abscheuliche Verbrechen an einer Schülerin ist in den Medien kein Thema mehr. Die Gefährdung der Bevölkerung durch gewalttätige Migranten soll auch jetzt nicht diskutiert, Konsequenzen nicht gezogen werden. Übrigens ist der Mörder nach dem neuen Chancen-Aufenthaltsgesetz der Ampel und einiger Unionsabgeordneter berechtigt, den deutschen Pass zu beantragen, … „Notwendige Anmerkungen zum Mord an Ece“ weiterlesen

  • DB – Der Zustand ist schlimmer als gedacht!
    von Vera Lengsfeld am Freitag, 9. Dezember 2022 um 7:04

    Vorgestern berichtete ich von meinem Erlebnis, dass ein Zug an einem Knotenpunkt-Bahnhof einfach nicht hielt. Mit dem nächsten, wenn er denn gekommen wäre, hätte ich meinen Termin nicht erreicht, weil es den Anschluss in Halle nur alle zwei Stunden gibt. Also kehrte ich um. Die erste böse Überraschung erlebte ich, als ich auf meinen Erstattungsantrag … „DB – Der Zustand ist schlimmer als gedacht!“ weiterlesen

  • Ein Gespenst geht um in Deutschland!
    von Vera Lengsfeld am Donnerstag, 8. Dezember 2022 um 14:51

    Das Gespenst des Reichsbürgers. Alle Mächte der bunten Ampel haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, der Bundespräsident und der Kanzler, Innenministerin Faeser und das SEK, staatsnahe Radikale in den Medien und deutsche Polizisten. Was sich gestern in Deutschland, Österreich und Italien von sechs Uhr morgens bis Mitternacht abgespielt hat, war eine … „Ein Gespenst geht um in Deutschland!“ weiterlesen

  • Haltung statt Leistung – Deutschlands ungebremster Abstieg
    von Vera Lengsfeld am Mittwoch, 7. Dezember 2022 um 18:40

    Als ich 1988 aus der DDR rausgeschmissen wurde und in der BRD landete, sagte mir Roland Jahn auf meine besorgte Frage, ob ich meinen Kindern, drei und fünf, eine Fahrt mit kurzen Umstiegszeiten zumuten kann: „Keine Angst, nach der Bahn kannst Du Deine Uhr stellen“. Ich glaubte ihm, denn der legendäre Slogan: „Alle reden vom … „Haltung statt Leistung – Deutschlands ungebremster Abstieg“ weiterlesen

  • Illerkirchberg ist überall!
    von Vera Lengsfeld am Mittwoch, 7. Dezember 2022 um 15:55

    Wieder ist ein Kind am helllichten Tag Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Das Mädchen aus Illerkirchberg war nicht das erste. Die anderen sind nur bereits vergessen: Mia, 15, aus Kandel, Susanna,14, aus Mainz, Leo Stettin, 8, der in Frankfurt auf die Gleise gestoßen wurde, ein Junge, 14, aus Lünen, der von einem Mitschüler erstochen wurde, eine … „Illerkirchberg ist überall!“ weiterlesen

  • Triegel trifft Cranach – Der Bildersturm des Weltdenkmalrats Icomos
    von Vera Lengsfeld am Dienstag, 6. Dezember 2022 um 16:52

    Am vergangenen Sonntag war die vorläufig letzte Gelegenheit, im Naumburger Dom die wunderbare Wiederauferstehung des in den Reformationswirren vor 500 Jahren zerstörten Cranach-Altars durch den Erfurter Künstler Michael Triegel zu bewundern. Zahlreiche Besucher machten davon Gebrauch. Während der halben Stunde, die ich vor dem Altar stand, sind etwa fünfzig Menschen mit mir da gewesen. Wir … „Triegel trifft Cranach – Der Bildersturm des Weltdenkmalrats Icomos“ weiterlesen

  • Unser Land wird sich ändern – und zwar drastisch!
    von Vera Lengsfeld am Samstag, 3. Dezember 2022 um 15:29

    Man kann den Grünen nicht vorwerfen, dass sie ihre Pläne für Deutschland hinter dem Berg halten. Nein, sie agieren ganz offen. Meine Überschrift ist ein Bruchteil einer Rede, die Katrin Göring-Eckardt, grüne Spitzenpolitikern, 2015 in der Flüchtlingskrise hielt. Seitdem sollen an die 4 Millionen Migranten über die sperrangelweit offene Grenze gekommen sein. Angeblich waren es … „Unser Land wird sich ändern – und zwar drastisch!“ weiterlesen

  • Eine Hennenbeauftragte für Deutschland!
    von Vera Lengsfeld am Samstag, 3. Dezember 2022 um 10:42

    Von Gastautor Steffen Meltzer Das macht uns nicht gleich jeder nach, Deutschland und das Beauftragtenunwesen. Dazu kommt noch eine Unzahl an „Bürgerräten“, Meldestellen gegen sexistische Werbung u. a. subkulturellen Monster, die niemand von der Straße gewählt hat. Allein die Bundesregierung beschäftigt 44 „Beauftragte“, denken wir an den „Ostbeauftragten“, der gern die Ostdeutschen beschimpft, oder an … „Eine Hennenbeauftragte für Deutschland!“ weiterlesen

  • Freude im Advent!
    von Vera Lengsfeld am Donnerstag, 1. Dezember 2022 um 17:15

    In Zeiten, wie diesen, wo alles aus den Fugen zu geraten scheint, ist es heilsam zu erleben, dass es die schönen Dinge noch gibt. Eins davon ist die Wiederaufnahme des Adventskonzerts der Thüringer Landesregierung im Französischen Dom zu Berlin, die gestern Abend stattfand. Die Eröffnungsrede von Ministerpräsident Ramelow war kurz, aber erfrischend. Statt über politische … „Freude im Advent!“ weiterlesen

  • Wie wir für dumm verkauft werden
    von Vera Lengsfeld am Dienstag, 29. November 2022 um 13:56

    Es rauscht heute ganz mächtig im Blätterwald. Mit einem gelungenen Coup hat es Qatar geschafft, die Dauerkritik an seiner Menschenrechtslage zum Verstummen zu bringen. Das Land will nun doch Gas an Deutschland liefern! Dieses verflüssigte Erdgas soll laut Bundesminister Habeck einen “zentralen Baustein für die Sicherung unserer Energieversorgung im kommenden Winter” liefern. Wirklich? Wie soll … „Wie wir für dumm verkauft werden“ weiterlesen